Start A-Z Aktuell Kontakt Gemeinde Die Kirche Orgel Konfirmanden Gottesdienste Kirchenmusik Links


Das Glockenspiel von Sankt Nikolai

Die "Glocken-Familien"

(alphabet. Reihenfolge)

Andresen
(1)
Hans Jakob, *6.10.1817, †3.1.1898, Nik. 15; Schlachtermeister, deputierter Bürger 1861/69; Stadtverordneter 1869; [BB 10407] verh. 31.7.1844 mit Marie Elisab. Andresen geb. Henningsen, *17.7.1822 in Kupfermühle, †.6.1883, Nik. 53; [E: Fabrikarbeiter in Drontheim Lorenz Heinrich H. u. Cath. Maria geb. Jürgensen]. †5 Kinder: (Hans Jakob, *20.3.1845); Andresen Lorenz Heinrich, *10.6.1848 †n. 1909; Viehkommissonär; verh. mit Catharine; [Andresen Marie Elisabeth, *25.11.1857, †6.9.1861.]; Andresen Marie Elisabeth,
*25.11.1862, †1.2.1927; ledig;Andresen, Catharina Maria, *19.6.1855, †9.12.1942; unverh.; Andresen, Dora, s. Lützen.

Bandholz (13) Jacob August Jessen, *13.6.1862, †.12.1937, Nik. Süd 71; Maurermeister; verh. mit Helene Marie geb. Johannsen, *20.7.1865, †9.10.1954, Nik. Süd 60.

Birckenstaedt (8), H. Pastor.

Brodersen (15) Franz; Eltern: s. Jürgen B.; Brodersen Jürgen und Frau Maria, geb. Plättner. weiter


Altes Spielwerk †mit elektrischem Antrieb, in Funktion bis 1969